Metalwork

50 anni, 1967 - 2017

Trainings

Ein besseres technisches Wissen über unsere Produkte und deren Anwendungen ist für eine optimale Geschäftsbeziehung essentiell, dafür hat Metal Work mehrere Kurse für Verkäufer, Lieferanten und Kunden entwickelt.
Es gibt vier Grundkurse, die einzeln jedoch individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden können.


Basis Pneumatikkurs

Dieser Eintageskurs ist sowohl für Mitarbeiter in Technikabteilungen als auch für Wartungspersonal gedacht. Die Hauptthemen sind die Physik der Pneumatik, Zylinderfunktionen und Symbole, Ventile und Wartungseinheiten. Es wird ein allgemeiner Lerntext über pneumatische Technik sowie technische Datenblätter und ausgewählte Produkte verwendet. 


Geräteauswahl
Dieser spezialisierte Halbtageskurs richtet sich an Mitarbeiter aus technischen Abteilungen, die bereits den Basiskurs besucht haben oder fundamentales pneumatisches Wissen vorweisen. Auf der Agenda stehen einige wichtige Themen für die Anwender wie die Berechnung der Größe von Antrieben und die Regulierung ihrer Geschwindigkeit, Auswahl der richtigen Ventile, die Dimensionierung der Einheit für die Luftaufbereitung und die Verbindungsschläuche, sowie die Software-Unterstützung. Als Lehrmittel wurden Tabellen erstellt, die die Kräfte und den Luftverbrauch in Zylindern darstellen sowie Daten über die Kapazität von Ventilen und Schläuchen. Es wird die "Easy Sizer" CD-Software verwendet. 


Gerätewartung
Dieser Eintageskurs richtet sich an das Wartungspersonal mit bereits abgeschlossenem Basiskurs oder vergleichbarem Training. Der Kurs beschäftigt sich mit einer Reihe wichtiger Themen für die Verantwortlichen für den effizienten Betrieb von Anlagen. Von der Art der Instandhaltung über die Auslegung der pneumatischen Schaltungen, den Beziehungen zwischen ihnen und den elektromechanischen Systemen sowie die Auswahl der am besten geeigneten pneumatischen Komponenten werden hier behandelt. Neben den verschiedenen Arten der Wartung (präventiv, vorhersagend oder außergewöhnlich) werden sowohl die pneumatischen als auch die elektrischen Systeme und die Produktionsprogramme der Anlagen untersucht. 

 

Fortgeschrittenenkurs

Dieser eintägige Kurs richtet sich an gewerbliche Mitarbeiter von Metal Work sowie Wiederverkäufer und Mitarbeiter in technischen Abteilungen. Neben einem Vortrag über neue Produkte von Metal Work konzentriert sich die Schulung auf die Themen zu Produkten, die die Kursteilnehmer besonders interessieren.

Der Kurs kann in unserem Hause oder beim Kunden abgehalten werden.

Für weitere Informationen oder Organisation wenden Sie sich bitte an unsere Vertriebsassistenz oder klicken Sie hier.