Metalwork

50 anni, 1967 - 2017

Produktlebensdauer b10d

Zuverlässigkeit der pneumatischen Komponenten anhand der B10d-Werte zur Verwendung in Sicherheitssystemen und Anwendungen gemäß EN ISO 13849-1 mit Referenz: ISO 19973 – Pneumatic Fluid Power – Beurteilung der Zuverlässigkeit der Komponenten durch Tests. 

Definition

b10 d  ist die Anzahl der Zyklen, bis 10% der Komponenten kritisch ausfallen.

Einleitung

In der pneumatischen, mechanischen und elektromechanischen Technologie hängen die Lebensdauer und die Zuverlässigkeit von Bauteilen im Allgemeinen vom Verschleiß ab, der durch Bewegungen verursacht wird. Ihre Lebensdauer wird auch stark von den Arbeitsbedingungen beeinflusst, insbesondere die folgenden:

  • Druckluftqualität und -bedingungen
  • Schmierstoffverträglichkeit mit den Dichtungen
  • Temperatur 
  • Umweltfaktoren wir Staub, Gas und Flüssigkeiten.
    .

​Die Anforderungen des Komponentenherstellers müssen unbedingt erfüllt werden, andernfalls sind die Fehlerparameter nicht gültig. Die Betriebsbedingungen des Produkts sind im allgemeinen Katalog von Metal Work angegeben.

Falls es im Katalog nicht anders angegeben ist, muss die Druckluftqualität der Klasse 3-4-3 gemäß ISO 8573-1 entsprechen.

 

PRODUKTGRUPPE B10 D [CYCLES]
Cylinders  
ISO 15552 Zylinder und Rundzylinder Reihe RNDC mit Polyurethandichtung 30.000 km, entsprechend 75x106 Zyklen mit einem Referenzhub von 200mm 
ISO 15552 Zylinder und Rundzylinder Reihe RNDC mit NBR-, FKM- und Tieftemperaturdichtung  15.000 km, entsprechend 37x106 Zyklen mit einem durchschnittlichen Hub von 200mm
ISO 6432 Zylinder, SSCY Zylinder, Kompaktzylinder, Zylinder Reihe Liner und Stopperzylinder mit Polyurethandichtung  60x106 Zyklen
ISO 6432 Zylinder, SSCY Zylinder, Kompaktzylinder, Zylinder Reihe Liner und kompakte Führungszylinder mit NBR-, FKM- oder Tieftemperaturdichtung 30x106 Zyklen
TWO-FLAT Zylinder 15 x106 Zyklen
Kolbenstangenlose Zylinder 10.000 km,
entsprechend 25x106 Zyklen mit einem Referenzhub von 200mm
Hydraulische Bremse Reihe BKK, integrierte hydraulische Bremse 5 x106 Zyklen 
Andere Standardzylinder aus unserem Katalog Mindestens 15 x106 cycles
Handling  
Greifer Reihe  P1, P2, P3, P4, P7, P8, P9, P10, P11, GPLK 5 x106 Zyklen 
Drehantriebe Reihe R1, series R2, series R3, DAPK 10 x106 Zyklen 
Schlitten Reihe S10, S11, S12, S13 und S14 10 x106 Zyklen 
Führungseinheiten Reihe GDH, GDM und GDS 15 x106 Zyklen 
LEPK Linearführung 15 x106 Zyklen 
Elektrozylinder und elektrische Achsen Abhängig von der Anwendung 
Ventile  
Mechanische Ventile: Reihe VME und 70 MEV 2 x106 Zyklen 
Mechanisch/Handbetätigte Ventile: Reihe 70 MAV, Reihe PEV pedalbetätigt, Zweihand-Sicherheitsventil 1 x106 Zyklen 
Pneumatische Ventile: Reihe 70 PNV, Mach 16 MPV, Mach 11 MPV, NAMUR, ISO5599 IPV und Mach 18 MPV 50 x106 Zyklen 
Elektropneumatische Ventile: Reihe 70 SOV, Reihe NAMUR, Reihe PLT-10, Reihe PIV.M, Reihe PIV auf Basis und In-Line, Cnomo, Reihe Minimach, Reihe Mach 11 MSV, Reihe Mach 16 MSV, Reihe Mach 18 MSV, Reihe ISO5599 ISV, Reihe 70 Safe Air, Reihe ISO5599 Safe Air, Reihe EB80, Reihe HDM, Reihe CM, Reihe Multimach, Reihe SOV-L 50 x106 Zyklen 
Feldbus (ausschließlich Elektronik, ohne Ventile): Alle Schnittstellen für EB80, HDM, CM und Multimach. EB80 und CM Signalmodule für digitale und analoge Inputs und Outputs.  100 x106 Zyklen 
Wartungseinheiten  
Die Produktlebensdauer wird berechnet als die Anzahl der Öffnungs- und Schließzyklen für Ventile und Aus- und Einfahrzyklen für Zylinder sowie die nachgelagerten Druckänderungen von 6,3 auf 0 bar für die anderen Komponenten. Filter, Filterreiniger, Trockner: Syntesi, Bit, Skillair, New Deal, ONE Unendlich
Regler und Filterregler: Reihe Syntesi, Bit, Skillair, New Deal, ONE, GS, Regtronic, RML, RMC, RMS 10 x106 Zyklen 
Öler: Reihe Syntesi, Skillair, Bit, New Deal 50 x106 Zyklen 
V3V Absperrventil: Reihe Syntesi, Skillair, New Deal ONE 10 x106 Zyklen 
Softstart-Ventil APR: Reihe Syntesi, Skillair, One, VAP 10 x106 Zyklen 
Druckschalter Reihe PS, Reihe 600 und 640 5 x106 Zyklen 
Zubehör   
MRF und RFL 50 x106 Zyklen 
VSR 50 x106 Zyklen 
VNR 50 x106 Zyklen 
STP 50 x106 Zyklen 
VCS 50 x106 Zyklen 
VOR 50 x106 Zyklen 
Pneumatische Logikelemente 50 x106 Zyklen